Aktuelles

Abschied Franz van Beeck

  Liebe Kunden,

  liebe Lieferanten,

  am 01. Oktober heißt es für mich endgültig Abschied nehmen und in den vorzeitigen Ruhestand gehen. 
  Ich möchte mich für Ihr Vertrauen und die gute Zusammenarbeit in den vergangenen Jahren bedanken. 
  Für mich war es eine schöne und spannende Zeit. 
  Mein Kollege Alexander Jansen wird Ihnen ab sofort, bei Problemen und 
  Wünschen zur Seite stehen.
  Ich wünsche Ihnen mit meinen Kollegen und Ihren neuen Ansprechpartnern, eine gute 
  Zusammenarbeit
 und hoffe, dass Sie ihnen das gleiche Vertrauen entgegenbringen wir mir.

  Es grüßt Sie 

  Ihr   Franz van Beeck

 

Neue Mitarbeiter

 Pünktlich zum Anfang der zweiten Jahreshälfte, gab es Verstärkung für das Team Heinz Kox Hydraulik.

 Herr Wilfried Steltzer fungiert zukünftig als Leiter der Zerspanung.

Steltzer 1

 

 

 

 

 

 

 

 

 Zuätzlich wurde die Technik-Abteilung noch durch Herrn Bodo Schwirblat erweitert.

 Er wird zukünftig die Betreuung unserer Kunden für den Bereich Hydraulik, Aggregate und Steuerungen
 zuständig sein.

Schwirblat 1

Tag der offenen Tür 2018

Am Samstag den 09.06.2018 lud die Kempener Feuerwehr, in Zusammenhang mit dem Tag der offenen Tür, zum 40. Leistungswettkampf der Feuerwehrleute aus dem gesamten Kreis ein.

Im Umfeld der gesamten Vorführungen, präsentierte die Firma Heinz Kox Hydraulik GmbH, ihre Kompetenz in Sachen Hydraulik, Instandsetzung und Prüfung von Rettungsgeräten.

 Feu1        Feu2

Datenschutz ist uns wichtig !

Mit in Kraft treten des neuen Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG neu) und 

der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) am 25.05.2018, haben wir
unsere Datenschutzerklärung überarbeitet.

Sie finden die Datenschutzerklärung unter dem Menüpunkt "Startseite/Datenschutzerklärung" sowie im Fußbereich dieser Website.

Sommerfest

Am 12.05. fand unser diesjähriges Mitarbeiter Sommerfest statt.

Kartteam1

Erster Programmpunkt war ein Besuch der Indoor Kartbahn in Weeze.

Nach Aufteilung der Teilnehmer in unterschiedliche Gruppen, wurden sich auf der Rennstrecke, in 25 minütigen Rennen, einige schöne Zweikämpfe geliefert.

Anschließend kehrten wir, zur Stärkung, in der Gastronomie des Tennis-Club Rot-Weiss Kempen bei "da Luigi" ein. Hier fand der Tag dann auch seinen Ausklang.

Für die Organisation des Tages, möchten wir uns bei unserer Auszubildenden Nathalie Cox bedanken. 

Weitere Beiträge ...

  • 1
  • 2

Anfahrtsbeschreibung 

JavaScript must be enabled in order for you to use Google Maps.
However, it seems JavaScript is either disabled or not supported by your browser.
To view Google Maps, enable JavaScript by changing your browser options, and then try again.

Seitenverwaltung